top of page
Image by Amador Loureiro

Jugend musiziert!

Image by Amador Loureiro

Nürtinger Preisträger:innen

Das sind die Nürtinger Preisträger:innen!


Erfolgreiche Wettbewerbsteilnahmen bei „Jugend musiziert“ am Wochenende (27. + 28. Januar)


Über 340 Kinder und Jugendliche nahmen am vergangenen Wochenende beim Regionalwettbewerb der 61. Auflage des renommierten Musikwettbewerbs „Jugend musiziert“ in Göppingen teil und präsentierten ihre Wettbewerbsprogramme in den verschiedensten Kategorien und Altersgruppen.


Für die Landkreise Esslingen, Göppingen und Rems-Murr richtete in diesem Jahr die Musikschule Göppingen den bekannten Musikwettbewerb aus.

Bei „Jugend musiziert“ spielen die jungen Musikschüler:innen einer Fachjury ihr aus mehreren Musikstücken bestehendes Programm vor, die ihre Darbietungen nach unterschiedlichsten Aspekten mit Punkten bewertet und mit Preisen honoriert.


Auch aus Nürtingen gab es in diesem Jahr eine Vielzahl an Teilnehmerinnen und Teilnehmern, die mit ihrem besonderen Können und überzeugenden Präsentationen erste und zweite Preis gewinnen konnten. Viele erspielten sich sogar einen ersten Preis mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb „Jugend musiziert“, der vom 13. bis zum 17. März 2024 in Offenburg ausgetragen wird.


Das Preisträgerkonzert mit Überreichung der Urkunden findet am Sonntag, 04. Februar 2024, 17.00 Uhr, in der Stadthalle Göppingen statt.


Diese Nürtinger Preisträgerinnen und Preisträger freuen sich über ihre musikalischen Erfolge:


Kategorie Klavier vierhändig

Estelle Vasilescu & Livia Zadran - 24 Punkte, 1. Preis

Jonathan Schell & Yi Fei Wu - 23 Punkte, 1. Preis mit Weiterleitung

Lilien & Livien Trautmann - 23 Punkte, 1. Preis

Linxuan Cai & Ruichen Guan - 24 Punkte, 1. Preis

Niven Gabriel Merli & Maria Derksen - 21 Punkte, 1. Preis

Noemi Wellmann & Thalea Heidebrecht* - 23 Punkte, 1. Preis mit Weiterleitung

 

Kategorie Blasinstrumente

Adrian Zeitler (Posaune) - 21 Punkte, 1. Preis

Anna Honisch (Querflöte) - 23 Punkte, 1. Preis mit Weiterleitung

Hannes Berg (Horn) - 25 Punkte, 1. Preis mit Weiterleitung

Johann Milan Pietzsch (Posaune) – 25 Punkte, 1. Preis mit Weiterleitung

Josephine Tschersich (Fagott) – 24 Punkte, 1. Preis mit Weiterleitung

Katja Wennagel (Posaune) – 24 Punkte, 1. Preis mit Weiterleitung

Lily Margrete Kluth (Querflöte) – 19 Punkte, 2. Preis

Moritz Kluska (Posaune) – 24 Punkte, 1. Preis mit Weiterleitung

Paul Fütterer (Trompete) - 23 Punkte, 1. Preis mit Weiterleitung

Benjamin Scholder* (Trompete) – 20 Punkte, 2. Preis

 

Kategorie Zupfinstrumente

Julian Klapper (Gitarre) – 20 Punkte, 2. Preis

Sike Sofia Lu (Gitarre) – 23 Punkte, 1. Preis mit Weiterleitung

 

Kategorie Duo Klavier + Streichinstrument

Eva Wellmann (Klavier) & Annika Schaberl* (Violine) - 23 Punkte, 1. Preis mit Weiterleitung

Nicola Witzmann* (Violine) & Patrick Meier* (Klavier) - 25 Punkte, 1. Preis mit Weiterleitung

 

*Kein:e Schüler:in der MJKS Nürtingen


Wir gratulieren allen Preisträger:innen sehr herzlich und danken unseren Lehrkräften Olga Dörr, Clara Langlois, Elena Benditskaia, Elise Gastaldi, Melissa Wagner, Agnes Neudorfer, Angelika Stephani, Herward Heidinger, Arne Schalk, Egon Danzl, Areg Hakobyan und Annette Schäfer-Teuffel (Teilnahme als Lehrkraft des Filum Filderstadt), sowie allen weiteren Lehrkräften der Nürtinger Schüler:innen, die nicht über die MJKS Nürtingen am Wettbewerb teilgenommen haben, für die intensive Betreuung und Vorbereitung.

 


Foto: Adrian Zeitler (Posaune) mit Olga Dörr am Klavier (Copyright: Herward Heidinger)

bottom of page