Samstag, 12. Februar 2022, 9:30:00 UTC

Infotag - Bläser & Bratsche

Hören, Sehen & Ausprobieren

Am 12. Februar 2022 laden wir Euch herzlich zu unseren beiden Infotagen für Blechblasinstrumente bzw. die Bratsche ein.


Blasinstrumente

Samstag, 12. Februar, von 10.30 bis 12.30 Uhr im Haus der Künste (Ersbergstraße 42)

Nach einer kurzen musikalischen Begrüßung könnt Ihr viele verschiedene Holz- und Blechblasinstrumente kennenlernen und unter der Anleitung unserer Lehrkräfte zum Klingen bringen. Die Auswahl reicht von Blockflöte, Querflöte, Oboe über Klarinette und Saxofon bis hin zu Trompete, Horn, Tenorhorn, Posaune und Tuba. Unsere Fachlehrer beraten Euch ausführlich und informieren über alles Wissenswerte zum Thema Unterricht.


Bratsche

Samstag, 12. Februar, von 10.30 bis 12 Uhr in der Musikschule Stadtmitte (Kirchstraße 13)

Als Instrument der Mittellage und Vermittler zwischen Geige und Violoncello spielt die Bratsche in der Familie der Streichinstrumente eine Rolle, die oft zu Unrecht unterschätzt wird. Um sie aus ihrer Nische ins Rampenlicht zu holen, werden die beiden Fachlehrer Klaus Brannath und Klaus Marquardt die Bratsche mit ihrem warmen, sonoren Ton zum Klingen bringen und Geschichten über die faszinierende Rolle der Bratsche erzählen.


Der Kurs ist für alle Kinder ab dem Grundschulalter und für Jugendliche offen – insbesondere auch für junge Geiger, die zusätzlich zum Geigen das Bratsche-Spielen lernen möchten. Natürlich sind auch die Eltern eingeladen, und Ihr bekommt die Möglichkeit die Bratsche selbst auszuprobieren, Instrumente in verschiedenen Größen werden bereitgestellt. Die beiden Fachlehrer stehen für Eure Fragen rund um das Thema Bratsche zur Verfügung. Der Kurs ist kostenlos und dauert etwa eine Stunde. Für den Infotag "Bratsche" bitte wir um Eure Voranmeldung unter 07022/75-343 oder musikschule.stadt@nuertingen.de


Für beide Veranstaltungen gelten die aktuell gültigen Regelungen der Corona-Verordnung.